U21-Fahrplan für die EM-Qualifikation 2017: Deutschland vs. Finnland im STADION ESSEN

Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat auf seiner Sitzung in Frankfurt am Main den Fahrplan für die zweite Saisonhälfte der U 21-Nationalmannschaft verabschiedet. Nach der U 21-Europameisterschaft in Tschechien 2015 rückt die Qualifikation für die U 21-Europameisterschaft in Polen in zwei Jahren in den Fokus.

Das erste Länderspiel nach der EM findet am 3. September statt. Im Stadion Lohmühle in Lübeck trifft das Team von Trainer Horst Hrubesch auf Dänemark. Die Qualifikation für die EM 2017 beginnt für die U 21-Nationalmannschaft am 9. Oktober 2015 mit der Partie gegen Finnland. Spielort ist das Stadion Essen in Essen. Im November stehen zwei weitere Qualifikationsspiele an, am 13.11. gegen Aserbaidschan, und am 17.11. gegen Österreich. Als Spielort für die Partie gegen Aserbaidschan wurde die Continental Arena in Regensburg bestimmt, der Vergleich gegen Österreich findet in Fürth im Stadion am Laubenweg statt.

Quelle: www.dfb.de

Artikelaktionen