11.07.2017 Testspiel

Rot-Weiss Essen - Borussia Dortmund

 

„DER GRAF” mit UNHEILIG

uh1791.jpgAm Samstag, den 12. September 2015 trat Der Graf mit seiner Band UNHEILIG im STADION ESSEN auf.

Fast drei Jahre und damit länger und intensiver als jemals zuvor arbeitete Der Graf an seinem neuen Studioalbum „Gipfelstürmer“. Kaum ein anderer deutscher Künstler konnte in den vergangenen Jahren seine Zuhörer mit Musik so sehr in den Bann ziehen wie Der Graf und Unheilig. Nach der Ära um "Lichter der Stadt" und dem Best of Album "Alles hat seine Zeit" hat sich Der Graf ausreichend Zeit für das Songwriting und Komponieren genommen. So sind auf „Gipfelstürmer“ 16 neue Musikwerke und Songs, die alle gemeinsam viele große und starke Bilder aus den Bergen transportieren, aber auf der anderen Seite ebenso die emotionalen und alltäglichen Geschichten des Lebens erzählen.

Bei der „Gipfelstürmer“ Tournee handelte es sich ganz bewusst um eine kleinere Konzertreise quer durch Deutschland. Dem Grafen war es daher sehr wichtig, dass er auf der ersten Tournee zum neuen Album eine etwas intimere Konzertatmosphäre mit seinen Fans genießen und feiern kann … und deswegen freuten wir uns umso mehr, das UNHEILIG bei uns im Stadion Essen ein Großkonzert gab. Das schlechte Wetter verschaffte dem Ganzen einen klitzekleinen Wermutstropfen. Aber vielleicht war es genau das, was die Stimmung der rund 15.000 Gäste im Stadion so besonders und unvergesslich gemacht hat. Eng zusammengerückt unter aufgespannten Regenschirmen…

Artikelaktionen